X

Wie können wir Ihnen helfen?

Konfliktcoaching

Coaching » Konfliktcoaching

Konfliktcoaching

Dieses Angebot richtet sich an Unternehmen und Organisationen die Konflikte gewaltfrei lösen möchten:

Konflikte wirken sich in den meisten Fällen negativ auf die Produktivität und ebenso auf das persönliche Befinden der Mitarbeiter/innen aus. Als ein zielführendes strategisches Instrument kann hier das Konfliktmanagement im Sinne einer lösungsorientierten Konfliktbearbeitung dienen.

Die Konfliktbearbeitung im Team verstehe ich als Teamcoaching. Sie ist komplexer als die Arbeit im individuellen 1:1 Coaching, jedoch gleich wirkungsvoll.

Vorgehensweise in der Konfliktbearbeitung

Das methodische Konzept wird individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Probleme können direkt angesprochen werden oder methodisch, z. B. durch das Format der Heldenreise oder der Aufstellungsarbeit sichtbar gemacht werden.

In der Regel wird folgende Vorgehensweise gewählt

Um in einem wertschätzenden Prozess alle beteiligten Parteien gleichermaßen zu intrigieren sind dem Konflikt-/Teamcoaching, Einzelgespräche vorgeschaltet. Die aufbereiteten Einwände werden dann im Team oder zwischen den entsprechenden Personen gemeinsamen behandelt.

Der Abschließend erstellte Aktionsplan oder auch Regelplan beinhaltet klare, kongruente Verbindlichkeiten, der eine Gültigkeit für alle Beteiligten hat. Er lässt Raum für Bedingungen und ist zunächst im Rahmen einer Erprobungsphase zeitlich begrenzt. Eine Prozessbegleitung über das Teamcoaching hinaus ist optional.

Ihr Nutzen

Nach dem Grundsatz der Ökologie gilt es das gestörte Gleichgewicht wiederherzustellen, indem Einwand erhebenden Stimmen innerhalb der Konfliktparteien Gehör geschenkt wird. Ebenso wie im Coaching zielt auch das Konfliktmanagement darauf ab, Hilfe zur Selbsthilfe zu Leisten und auf einfache Weise das Selbstmanagement des Einzelnen und des Teams zu fördern. Durch das Ernstnehmen der Betroffenen wird die Eigeninitiative auf allen Ebenen gefördert.